Gewerbeimmobilien

Büroflächen im OG zu vermieten

Bürohaus in 9800 Spittal an der Drau
Bürohaus in Spittal an der Drau
Spittal an der Drau Bürohaus - Bild 01
Spittal an der Drau Bürohaus - Bild 02
Spittal an der Drau Bürohaus - Bild 03
Spittal an der Drau Bürohaus - Bild 04

Bürohaus in Spittal an der Drau

Gewerbeimmobilie in 9800 Spittal an der Drau. Verfügbar: nach Vereinbarung.
Offene Küche
Pantryküche
Pissoir
Räume veränderbar
Zentralheizung
Barrierefrei
Kabel/Sat-TV
Kabelkanäle
Parkplatz
Fliesen
Parkett
Kunststoff
1 seperates WC, 1 Balkon, 1 Terrasse, 7 Stellplätze, Grundstücksfläche: 548 m², Nutzfläche: 93,58 m², Balkone/Terrassen: 21,8 m².

.
Anfrage senden:
Anbieter: VB Realitäten - Objektnummer: 1502
Informieren Sie mich auch über weitere Angebote.
Ich möchte einen Besichtigungstermin vereinbaren.
Ich ersuche um Rückruf.
Beschreibung:
Miete: auf Anfrage
Nutzfläche: 93,58 m²
Büroflächen im OG zu vermieten.

Im Büro- Geschäftsgebäude kommen im OG neu adaptierten Büroräumlichkeiten zur Vermietung:



OG: Büro 4: 40,22m², Büro 5: 29,22m² (mit Balkon), Teeküche, Vorraum, WC und Dachterrasse von ca. 17m².



Die Einheiten sind barrierefrei zu erreichen und können nach Ihren Bedürfnissen angepasst werden. Kundenparkplätze stehen zur Verfügung und es können 8 weitere Parkplätze zum Preis von € 25,00 zzgl. 20% MwSt. im Monat angemietet werden. Die zentrale Lage zur Innenstadt und zur Autobahnanbindung sind auch von Vorteil.



Spittal an der Drau liegt mit rund 16.000 Einwohnern im Kreuzungsbereich von Unterem Drautal, Liesertal, Millstätter See, Nockberge und Mölltal und ist das urbane Zentrum Oberkärntens. Die Bezirksstadt Spittal/Drau, mit ihrer ausgezeichneten Infrastruktur. Lebensmittelgeschäfte, Kindergärten, Volks- und Hauptschule, allgemein bildende höhere Schulen, Ärzte, Banken, Apotheken, ein großes Einkaufzentrum uvm. kann man hier finden. Im Herzen Oberkärntens gelegen, bietet Spittal/Drau eine gelungene Symbiose aus Tradition und Moderne: Kulturelles Bewusstsein und geschichtsträchtige Spuren erwarten den Besucher hier ebenso wie pulsierendes Leben in den zahlreichen Geschäften und modernen Einkaufscentern, in den vielen Cafes und Restaurants, die mit ihren Sonnenterrassen zum Gustieren und Verweilen einladen. Einen Hauch südländischer Gelassenheit verspürt man, wenn Sie durch die bezaubernde Altstadt und den Stadtpark, vorbei am Schloss Porcia - dem Wahrzeichen der Stadt - schlendert. Mit seinem einzigartigen, dreigeschossigen Arkadenhof zählt das Schloss zu den schönsten Renaissancebauten nördlich der Alpen. Spittal/Drau und auch die angrenzenden Ortschaften sind auf jeden Fall ein Besuch wert.



 



 



 



AUSGEZEICHNETE VERKEHRSANBINDUNG



Spittal an der Drau ist direkt an die Tauernautobahn A10 mit den Abfahrten Knoten Spittal- Millstättersee, Spittal-Ost, Spittal-Nord und Spittal-Lendorf) angebunden und verfügt über den Bahnhof Spittal-Millstättersee (Schnellzughalt). Zusammenmit dem gut ausgebauten Autobahnnetz ermöglicht der Schienenverkehr leistungsfähige Schnellverbindungen nach Italien,Deutschland oder Slowenien. Der internationale Alpe-Adria Flughafen ist von Spittal in nur 50 Autofahrminuten erreichbar.



MEDIZINISCHE VERSORGUNG



Das allgemein-öffentliche Krankenhaus Spittal an der Drau versorgt den Bezirk Spittal mit einem Einzugsgebiet von ca. 80.000 Einwohnern. In den letzten Jahren wurde das Krankenhaus in mehreren Baustufen zum führenden medizinischen Zentrum ausgebaut. Damit wurde die Voraussetzung für eine optimale medizinische Versorgung der Oberkärntner Bevölkerung geschaffen.



ZAHLREICHE BILDUNGSEINRICHTUNGEN



Auch die Ausbildungsstätten können sich sehen lassen. Spittal an der Drau verfügt über fünf Volksschulen, einer Sonderschule und drei Hauptschulen. Außerdem gibt es zahlreiche weiterführende Schulen, darunter zwei Gymnasien, ein Bundesoberstufenrealgymnasium, berufsbildende Schulen (HLW und HAK), sowie im "Spittl" den Sitz der Fachholschule Kärnten mit den Studiengängen "Architektur" und "Bauingeneurwesen".



VIELFÄLTIGE FREIZEIT- UND SPORTMÖGLICHKEITEN



Die Region bietet neben ihren kulturellen Sehenswürdigkeiten auch ein vielfältiges Freizeitangebot. Neben dem nahe gelegenen Millstätter See - mit 141m der tiefste See Kärntens - laden auch zahlreiche Berge u.a. Goldeck, Mölltaler Gletscher oder der Kaschberg zum Mountainbiken, Wandern oder Schi fahren ein. Die Nähe zum südlich gelegenen Nachbarn Italien ist ein weiterer, großer Vorteil dieser Stadt.



Sollten Sie eine Finanzierung benötigen, vereinbaren wir gerne für Sie einen unverbindlichen Beratungstermin bei unseren Spezialisten der Volksbank Kärnten eG.  



Wir bitten Sie aus rechtlichen Gründen, Anfragen zur Liegenschaft ausschließlich per E-Mail an real@vbktn.at zu stellen.



Info unter:

VB Realitäten, Thomas Preimess,

M: +43 (0)676/84 74 09 200

T: +43 (0)5 09 09-3585

F: +43 (0)5 09 09-9230

M: thomas.preimess@vbktn.at



Besuchen Sie uns auf unserer Homepage unter www.volksbank-kaernten.at/immobili

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <2.500m
Apotheke <1.500m
Krankenhaus <2.500m

Kinder & Schulen
Schule <1.500m
Kindergarten <1.000m
Höhere Schule <2.000m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <500m
Einkaufszentrum <500m

Sonstige
Bank <500m
Post <1.000m
Geldautomat <500m
Polizei <2.000m

Verkehr
Bus <2.000m
Autobahnanschluss <2.000m
Bahnhof <2.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap
im Osten von Spittal/Drau
Energieausweisdaten: Heizwärmebedarf: 72, HWB Klasse: C.
Copyright © 2020 A-Gewerbeimmobilien.at