Gewerbeimmobilien

Geschichtsträchtige Büroflächen im Herzen der Wiener Innenstadt

Büro/Praxis in 1010 Wien

Büro/Praxis in Wien

Gewerbeimmobilie in 1010 Wien.
Etagenheizung
Rollstuhlgerecht
Barrierefrei
Seniorengerecht
Lift
Abstellraum
Kabelkanäle
Alarmanlage
Überwachungskamera
Stein
Parkett
1 Balkon, Bürofläche: 384 m², Balkone/Terrassen: 8,19 m².

Betriebskosten Netto: 1.248,-, Gesamtmiete Netto: 9.696,-, Gesamtmiete USt: 1.939,2, Gesamtbelastung Netto: 9.696,-, Summe Miete Netto: 8.448,-, Summe Miete USt: 1.689,6, Miete pro m² zzgl. NK: 22,-, Kaution: 3 Bruttomonatsmieten, Provision: 3 Bruttomonatsmieten zzgl. 20% USt.
Anfrage senden:
Anbieter: Haider Real - Objektnummer: 9026
Informieren Sie mich auch über weitere Angebote.
Ich möchte einen Besichtigungstermin vereinbaren.
Ich ersuche um Rückruf.
Beschreibung:
Miete: auf Anfrage
Nettomiete: € 9.696,-
Geschichtsträchtige Büroflächen im Herzen der Wiener Innenstadt.

Das Palais Erdödy – Fürstenberg wurde, wie es heute steht, um 1720 errichtet. Einzelne Strukturen der Fassade und die geschmückten Portale lassen den hochbarocken Baustil sowohl Fischer von Erlachs als auch Johann Lucas von Hildebrandts erkennen.



Das Ambiente des gesamten Gebäudes begrüßt den Besucher/Klienten/Kunden mit seiner vornehmen Zurückhaltung und verspricht Integrität, Verfügbarkeit und Vertraulichkeit. Die Räumlichkeiten bestechen ob der damalig großzügigen Bauweise und wurde nicht versäumt den heute technisch geforderten Standard zu ergänzen.



Das Palais befindet sich in einer Seitengasse zur Kärntner Straße. Somit bietet die Lage neben einer ausgezeichneten Infrastruktur ebenfalls die fußläufige Erreichbarkeit des öffentlichen Personennahverkehrs. Die in der Umgebung zur Verfügung stehenden Parkhäuser runden die Parkmöglichkeiten für den motorisierten Individualverkehr hervorragend ab.



Die gegenständlichen Büroflächen befinden sich im 3. Obergeschoss. Der im Innenhof positionierte Personenlift, welcher durch die elitäre Durchgangshalle mit Kreuzgewölben und Holzstöckelpflaster zu erreichen ist, ermöglicht eine barrierefreie Personenbeförderung. Die Gesamtfläche von ca. 384 m² ist derzeit auf 2 Bestandeinheiten (Top 10 ca. 116 m² und Top 11/12 ca. 268 m²) geteilt, kann aber nach Belieben zusammengeführt werden. Je nach Ausgestaltung und Vorliebe stehen 2 bis 4 Eingänge  zur Verfügung.  Die Flächen wurden durchgehend instand gehalten und so sind neben klassischen Ausstattungsmaterialien, wie dem Tafel- bzw. Fischgrätparkett und dem Wiener Doppelkastenfenster,  auch moderne Elemente, wie Bodenplatten aus Kalkstein, eine voll ausgestattete Küche und die Möglichkeit der Klimatisierung der vorhandenen Haupträume, eingebracht. Die Bestandeinheit verfügt neben sonnendurchfluteten Haupträumen ebenfalls über einen zum Innenhof gerichteten Pawlatschengang.



Je nach Vorstellung des Interessenten können mit dem Eigentümer unterschiedlichste Varianten einer möglichen Nutzung, sofern diese zum Stil des Gebäudes passen, besprochen und umgesetzt werden.



Die angeführten Flächen können auch getrennt angemietet werden.

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <500m
Apotheke <500m
Krankenhaus <1.000m
Klinik <1.500m

Kinder & Schulen
Schule <500m
Kindergarten <1.000m
Universität <500m
Höhere Schule <1.500m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <500m
Einkaufszentrum <500m

Sonstige
Bank <500m
Post <500m
Polizei <500m
Geldautomat <1.000m

Verkehr
Bus <500m
Straßenbahn <500m
U-Bahn <500m
Bahnhof <500m
Autobahnanschluss <3.500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Energieausweisdaten: Heizwärmebedarf: 154, HWB Klasse: E, fGEE Klasse: D.
Copyright © 2019 A-Gewerbeimmobilien.at